KAMAKURABORI SANSUIDO Inc.

KAMAKURABORI (LACQUERWARE / LACKKUNST)

Plate "Grape" & "Ume"

KAMAKURABORI is a form of lacquerware with a history going back over 800 years. It is thought to have originated with the lacquered ritual implements and incense holders made by Buddhist carvers for use in temples. KAMAKURABORI is influenced by Zen and characterised by fine and dynamic carving and beautiful dark colours.

Their KAMAKURABORI pieces are crafted by skilled artisans, and their lacquer finishes will change as the months and years go by or through the effects of use, each taking on its own dark reddish-brown hue and acquiring a unique feel and lustre.

KAMAKURABORI ist eine über 800 Jahre alte Kunst zur Herstellung von Lackgegenständen.

Ursprünglich wurden mit dieser Lack-und Holzschnitzerei technik Altargegenstände und Weihrauchgefäße für \ buddhistische Tempel hergestellt. Typisch ist die Feinheit der Reliefs und die gedämpfte Farbgebung, die unter dem Einfluss des Zen entstanden und den Arbeiten ihre besondere Schönheit verleihen. Mit handwerklichem Können geschaffene Gegenstände des KAMAKURABORI bekommen, je älter sie werden und je häufiger sie benutzt werden, eine individuelle rotbraune Farbe und damit einen ganz eigene Ausstrahlung und Qualität.

Products

Plate "Ume"

Plate "Tatakitokon"

Plate "Bamboo leaves"

Information

Company name

KAMAKURABORI SANSUIDO Inc.

Website

http://www.sansuido.co.jp/contents /english/

Address

1-9-24, Yukinoshita, Kamakura, Kanagawa

248-0005 JAPAN

 

Movie

Copyright © 2018 DENSAN All rights reserved. No reproduction or republication without written permission.  |privacy policy

KAMAKURABORI is a form of lacquerware with a history going back over 800 years. It is thought to have originated with the lacquered ritual implements and incense holders made by Buddhist carvers for use in temples. KAMAKURABORI is influenced by Zen and characterised by fine and dynamic carving and beautiful dark colours. Their KAMAKURABORI pieces are crafted by skilled artisans, and their lacquer finishes will change as the months and years go by or through the effects of use, each taking on its own dark reddish-brown hue and acquiring a unique feel and lustre.

KMAKURABORI ist eine über 800 Jahre alte Kunst zur Herstellung von Lackgegenständen.

Ursprünglich wurden mit dieser Lack-und Holzschnitzerei technik Altargegenstände und Weihrauchgefäße für \ buddhistische Tempel hergestellt. Typisch ist die Feinheit der Reliefs und die gedämpfte Farbgebung, die unter dem Einfluss des Zen entstanden und den Arbeiten ihre besondere Schönheit verleihen. Mit handwerklichem Können geschaffene Gegenstände des KAMAKURABORI bekommen, je älter sie werden und je häufiger sie benutzt werden, eine individuelle rotbraune Farbe und damit einen ganz eigene Ausstrahlung und Qualität.